Führungskräfte-Entwicklung

Erfolgreiche Unternehmen sind wirksam in der Führung. Mit der systematischen Entwicklung von Führungskräften legen sie den Grundstein. Der Gewinn:

  • Gezielte Etablierung und Förderung von Führungskompetenzen
  • Umsichtige Nachfolgeplanung
  • Effizientes Talent-Management

Maßnahmen zur Führungskräfteentwicklung sind sinnvoll, um wertvolles Know-how im Unternehmen zu erhalten und qualifizierte Mitarbeitende zu einem langfristigen Engagement zu motivieren. Denn die für eine Führungsaufgabe nötigen Sozial-, Fach- und Methodenkompetenzen sind lernbar.

Der Schritt in die neue Position beginnt mit einem klaren System- und Rollenverständnis. Zudem setzt Führung nach unserem Verständnis eine natürliche Ausgewogenheit zwischen unternehmerischen Aufgaben und persönlichen Kompetenzen voraus. Wer transparent kommuniziert, schafft vertrauensvolle Beziehungen. Wer in Kontexten denkt, weitet den Lösungsraum und trifft Entscheidungen systembewusst.

Führungskompetenz impliziert die Bereitschaft, Weiterentwicklung zu leben und initiativ zu werden, zu agieren statt zu reagieren. So gelingt es, konstruktiv mit Druck umzugehen und einen Gleichklang zu finden zwischen Fördern und Fordern, Aufsicht und Vertrauen.

Mit Unterstützung von außen, mit gezielter Vorbereitung auf die neue Aufgabe können tägliche Herausforderungen gelassen angegangen und gemeistert werden.

Themen

Angebote